Babett Lohse-Finsterbusch & Karolin Martin

Un­se­re Pra­xis für Er­go­the­ra­pie und Leg­as­the­nie


In un­se­rer Pra­xis für Er­go­the­ra­pie und Leg­as­the­nie Reich­städt er­war­tet Sie ein jun­ges, dy­na­mi­sches Team, das aus qua­li­fi­zier­ten Mit­ar­bei­tern be­steht. Ge­lei­tet wird un­se­re Pra­xis von der staat­lich an­er­kann­ten Er­go­the­ra­peu­tin Ba­bet­t Loh­se-Finsterbusch und der Leg­as­the­nie- und Dys­kal­ku­lie­trai­ne­rin Ka­ro­lin Mar­tin. 


Wir be­han­deln so­wohl Er­wach­se­ne als auch Kin­der und Ju­gend­li­che. Das je­wei­li­ge Trai­ning wird in­di­vi­du­ell auf den ein­zel­nen Kli­en­ten ab­ge­stimmt. Die Er­go­the­ra­pie soll da­zu bei­tra­gen, den Be­trof­fe­nen ei­ne selbst­stän­di­ge Le­bens­füh­rung zu er­mög­li­chen. Zu den me­di­zi­ni­schen Ein­satz­ge­bie­ten der Er­go­the­ra­pie zäh­len die Päd­ia­trie eben­so wie die Or­tho­pä­die, die Chir­ur­gie, die Psych­ia­trie und die Ger­ia­trie. Wir behandeln auch Men­schen mit neu­ro­lo­gi­schen Lei­den, wie Schlag­an­fall­, Par­kin­son oder Mul­ti­ple Skle­ro­se. Auch Einschränkungen der kognitiven und motorischen Fähigkeiten, zum Beispiel in­folge einer Demenz können mit Hilfe der Ergotherapie abgemildert werden. Auf orthopädischem Gebiet ist die Be­handlung beispielsweise nach einer Fraktur oder Nervenlähmung hilfreich. Sind Sie un­si­cher, ob ei­ne Er­go­the­ra­pie bei Ih­rer Er­kran­kung sinn­voll ist? Spre­chen Sie uns an. Wir be­ra­ten Sie ger­ne. 


Sie er­rei­chen uns ganz un­kom­pli­ziert mit dem ei­ge­nen Pkw oder dem Bus. Park­plät­ze sind an unserer Pra­xis vor­han­den. Soll­te es Ih­nen aus ge­sund­heit­li­chen Grün­den nicht mög­lich sein, un­se­re Pra­xis selbst auf­zu­su­chen, füh­ren wir ger­ne auch Haus­be­su­che und Be­hand­lun­gen im häus­li­chen Um­feld durch, so­fern Ih­nen die­se ärzt­lich ver­ord­net wor­den sind. Bit­te be­ach­ten Sie, dass er­go­the­ra­peu­ti­sche Be­hand­lun­gen re­zept­pflich­tig sind, ei­n Leg­as­the­nie- beziehungsweise Dys­kal­ku­lietraining hingegen ist ge­büh­ren­pflich­tig.

»Seit fast einem Jahr sind wir mit unserem Sohn nun beim Team der Praxis für Ergotherapie und Legasthenie in Reichstädt. Sowohl bei den Therapie-Stunden als auch beim Handling rund um Termine und weitere Absprachen fühlen wir uns in Reichstädt sehr gut aufgehoben. Freundlich, kompetent und doch flexibel – kurz gesagt: ›Wir fühlen ins beim Team rund um Frau Lohse-Finsterbusch sehr wohl.‹

Es gibt hier kein Schema ›F‹, nach dem die Stunden einfach nur abgehakt werden, sondern es wird immer auf uns eingegangen. Gezielt wird dabei auch die ›Tagesform‹ beachtet und bei Bedarf der eigentliche Therapie-Plan einfach mal beiseite gelegt.«

Jannis mit Eltern (A. Günther/U. Schlegel)

Logo

»Liebe Babett,

an der Ergotherapie finde ich toll, dass Du mir hilfst, Mathematik und Deutsch besser zu verstehen, dass du mir Unterstützung gibst, wie ich besser lernen kann und eine Struktur für mich finde, damit ich nicht mehr so viel Chaos habe. Weiterhin bemühen wir uns beide, dass ich selbstständiger werde und dass ich weiß, was ich alles kann. An Dir gefällt mir, dass Du immer nett bist, Verständnis hast und mich ernst nimmst. Du zeigst mir Wege, wie ich mich besser zurecht finden und organisieren kann. Und Du hast immer ein offenes Ohr, wenn ich Sorgen und Kummer habe. Dafür danke ich Dir von ganzem Herzen.«

Liebe Grüße, Deine Julia

Logo

»Mein Sohn ist derzeit bei Babett Lohse-Finsterbusch in der Reichstädter Ergotherapie auf Rezept ›in Behandlung‹. Die Praxis ist für Ortskundige aber auch für Leute von außerhalb schnell zu finden. Sie ist meiner Meinung nach super ausgestattet, vom Parkplatz für die Kunden, über den Wartebereich bis hin zu den verschiedenen Therapieräumen. Mein Sohn geht sehr gern zur Ergotherapie. Wir alle haben im Umgang mit schwierigen Situation viel gelernt. Die Therapiestunde wurde in verschiedene Bereiche aufgeteilt und war immer sehr abwechslungsreich (Ausdauer, Konzentration, motorische Übungen sowie kreative Gestaltung), seine Werke durfte er am Ende behalten und mit nach Hause nehmen. Mein Sohn durfte auch mitentscheiden was in der Stunde gemacht wird und Wünsche äußern. Ich konnte solange im Wartebereich Platz nehmen. Am Ende wurde die Stunde mit mir zusammen ausgewertet und besprochen. Und zum Schluss freute sich mein Kleiner immer über ein Bonbon.

Ich kann die Ergotherapie Praxis nur weiter empfehlen.«

Logo

»Seit 5 Jahren ist unsere Tochter (13) 1× pro Woche wegen einer Teildyskalkulie bei Karolin Martin zur Nachhilfe. In den letzten 3 Schuljahren hatte unsere Tochter auch 3 Mathelehrer. Sie freut sich jedes Mal auf den Termin, da Karolin mit ihr den gerade erlernten Schulstoff nochmals in Ruhe durcharbeitet und ihr besonders vor Arbeiten die Nervosität nimmt. Daraus resultieren dann gute bis sehr gute Noten.«

Logo
Logo
Flyerdownload

Hier haben sie die Möglichkeit unsere Informations­broschüren als pdf-Datei herunter­zuladen:

Flyer Ergotherapie Babett Lohse-Finsterbusch Flyer Legasthenie- und Dyskalkulietraining Karolin Martin